Kontakt Impressum Materialien Eine Erholungslandschaft entsteht Sanierung der ehemaligen Rieselfelder Die Rieselfelder werden zur Altlast Die Geschichte der Berliner Rieselfelder Zurück zur Startseite

 

 

Tagungsband

Heft 26

Mobilität & Wirkung von Schadstoffen in urbanen Böden

16. bis 17. Februar 1998

Klick to get Acrobat Reader

Zur korrekten Darstellung wird der Adobe Acrobat® Reader® benötigt
Klicken Sie auf einen Link zur Anzeige des Dokuments. Um zu dieser Seite zurückzukehren, benutzen Sie bitte die Navigationstasten Ihres Browsers


Inhalt

Seite

Vorwort

1

Belastungen und Gefährdungspotentiale urbaner Böden;
M. Renger & B. Mekiffer

3

Verhalten von Chrom in belasteten Böden;
W.R. Fischer, S. Cram,Ch. Lühr & B. Böhm

23

Schwermetallmobilität in Rieselfeldböden;
C. Hoffmann & M. Renger

30

Meliorative und chemische Bodenverbesserung belasteter Rieselfeldflächen durch kontrollierten Eintrag von sorptionsstarkem Bodenmaterial;
R. Metz & I. Kolbe

40

Die Mobilisierbarkeit von ausgewählten organischen Schadstoffen in Riesel-feldböden;
U. Döring & B. Marschner

42

Charakterisierung des DOM und der Halogenorganika in Säulenversuchen mit Rieselfeldböden;
I. Savric, T. Reemtsma & M. Jekel

52

Verfügbarkeit organischer Schadstoffe im Boden: Entwicklung eines sequentiellen Auslaugtests;
T. Reemtsma, M. Gehring, A. Bredow

63

Veränderungen ökohydrologischer und hydrochemischer Verhältnisse in einem ehemaligen Rieselfeldareal im Nordosten Berlins;
G. Ginzel & G. Nützmann

73

Untersuchungsstrategie zur Erfassung des Grundwassergefährdungspotentials durch kontaminierte Böden;
W. Kördel & K. Hund

86

Reaktion der Bodenmikroorganismen auf Kontamination im Boden;
E. Kandeler, D. Tscherko & G. Wessolek

100

Ökotoxikologische Testverfahren für die Prüfung der Bodenqualität am Beispiel aktueller Richtlinien mit Organismen der Bodenfauna;
F. Riepert

108

Die Atmungsaktivität von Eisenia fetida als subletaler Parameter zur Beurteilung von Bodenkontamination;
C. Kenter, I. Wahlmann, G. Kalnowski & C. Hoffmann

120

Respiratorische Aktivitäten der Bodenmikroflora als ein Kriterium für Bodenqualität – Stufenkonzept zur Bewertung von hoch mit organischen Verbindungen belasteten Böden;
A. Eisenträger, G. Maxam, J.-P. Rila & W. Dott

130

Wirkung von ausgewählten PAK, PCB und Schwermetallen auf Bodenmikroorganismen und Wildpflanzen;
C. Koch & B.-M. Wilke

142

Verfahren zur regionalen Bewertung der Cadmiumeinträge in die Böden des Abwasserverregnungsgebietes Braunschweig;
J. Ingwersen, T. Streck & J. Richter

152

Simulation des Stofftransportes unter pH-Einfluß am Beispiel von Rieselfeldern;
H. Stoffregen, C. Hoffmann & G. Wessolek

164

Tagungsprogramm

176

Anschriften der AutorInnen

178

Habilitationen, Promotionen, Diplomarbeiten & Publikationen der beteiligten Fachgebiete mit Tagungsbezug

182


Der Nachdruck aus der Zeitschrift "Bodenökologie und Bodengenese" fand mit Genehmigung des Fachgebietes Bodenkunde der TU-Berlin statt. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst für die Genehmigung bedanken und auf die weiteren Publikation dieser Schriftenreihe hinweisen.

Internet Links:
Fachgebiet Bodenkunde der TU-Berlin
Schriftenreihe Bodenökolgie und Bodengenese
Download von Adobe Acrobat® Reader®


Startseite | Geschichte | Altlast | Sanierung | Erholungslandschaft | Materialien | Impressum